Im Hier, im Jetzt!

Lebe im Hier, im Jetzt, denn das ist die Zeit, die dir keiner nehmen kann! Und doch ist genau das oftmals eine große Herausforderung für mich. Denn ich könnte ja so schnell und so leicht in diese sogenannte Opferrolle einsteigen. Ab und zu ist es leider auch so. Es genügt ein kleiner Moment, ein kurzer Augenblick, manchmal sind es Gerüche, Geräusche, gewisse Situationen, oder ganz einfach ein kurzer Gedanke. Ein Gedanke gapaart mit diesen Bildern an ein schreckliches Ereignis. Und schon rutsche ich hinein.
Hinein in dieses Leid, diesen Schmerz, diese Unverständnis und in diese tiefe Traurigkeit über das was nicht mehr ist, was wir verloren haben, was so unglaublich fehlt. Und dann, gerade wenn es mir den Hals zuschnürt, mich der Schmerz innerlich fast zerreißt, wenn es scheint, dass meine Tränen kein Ende nehmen. Genau dann sagt etwas in mir: "Öffne deine Augen, schau was du hast! Konzentriere dich auf das Hier, auf das Jetzt! Auf die Dinge, die dich im Moment glücklich machen, dir Freude bereiten, dein Leben bereichern. Auf all das Schöne in deinem Umfeld."
Und dann überkommt mich langsam wieder diese innere Ruhe und diese Leichtigkeit, welche mir dabei hilft meine Lebensfreude wiederzufinden. Und mit dieser Lebensfreude kommt das Bewusstsein, dass es soviel mehr gibt, als all diese Kleinigkeiten, über die wir uns tagtäglich den Kopf zerbrechen. Wir sind nur ein kleiner Teil von etwas Großen und Ganzen und doch sind wir so einzigartig und besonders in unserer Art und Weise. Jeder einzelne von uns. Und genauso einzigartig und besonders ist jede einzelne Sekunde, welche wir im Hier und Jetzt verbringen. Also sollten wir auch endlich anfangen dies zu schätzen.
Danke mein kleiner Sonnenschein, dass du immer an meiner Seite bist und mich erkennen lässt, was wirklich im Leben zählt... Es ist der Moment, das Hier, das Jetzt, was gelebt werden will!

1 Kommentar:

  1. Liebe Tina...danke dass du uns alle mit deinen schönen traurigen und wahren Worten/Texte/Gedichte daran erinnerst was wirklich wichtig ist. Ich wünsche dir und deiner Familie dass euch der Frühling...diese wunderbare Jahreszeit Kraft gibt in den Aufgaben zu wachsen neu aufzublühen...oder euch einfach nur am Sonnenschein zu erwärmen.

    AntwortenLöschen